Oeserstraße mit Radspur

Hinweis: Sie haben dem Laden externer Medien leider nicht zugestimmt. Deshalb kann obige Karte nicht vollständig dargestellt werden. Eine Anpassung Ihrer Einstellungen können Sie gerne über den folgenden Link vornehmen: Cookie Einstellungen bearbeiten

09.08.16 Infrastruktur

Oeserstraße mit Radspur

Die Oeserstraße ist im Westen Frankfurts eine wichtige Verbindung zwischen Rebstockgelände und dem Stadtteil Nied. Beginnend an der Straße Am Römerhof ist auf der Oeserstraße nun ein erster Abschnitt mit Schutzstreifen markiert worden.

Neuer Schutzstreifen nach Fahrbahnsanierung

Immer wieder bieten anstehende Sanierungsarbeiten von wichtigen Verbindungsstraßen die Chance, auch das Radverkehrsnetz in Frankfurt durch neu eingerichtete Schutz- und Radfahrstreifen zu verbessern. Hierzu zählt auch die Erneuerung der Asphaltdecke in der Oesertraße in diesem Sommer.

Eingerichtet wurde ein Schutzstreifen auf der nördlichen Seite der Oeserstraße (in Fahrtrichtung Nied) zwischen der Straße Am Römerhof und der Waldschulstraße. Er erstreckt sich auf etwa 650 Meter Länge. Auch westlich der Waldschulstraße soll die Oeserstraße bald noch radlerfreundlicher werden: Weitere Maßnahmen sind für den Herbst 2016 geplant.

Nicht nur als Verbindung zum Rebstockgelände und weiter zur Messe ist die Oeserstraße bedeutsam: Sie stellt auch eine – bei Dunkelheit beleuchtete – Alternative zum Niddauferweg zwischen Nied und Rödelheim dar.

Oeserstraße - Kartenansicht

Die blaue Linie zeigt die neu markierte Radspur. Karte: Openstreetmap

Weitere Meldungen zum Thema: Infrastruktur

Auto und Fahrrad in Robert Mayer Straße
13.06.24 | Infrastruktur

Robert-Mayer-Straße ist vollständig Fahrradstraße

Die Stadt Frankfurt am Main hat den bisher noch nicht umgestalteten Abschnitt der Robert-Mayer-Straße als Fahrradstraße eingerichtet. Somit hat der Radverkehr nun auch zwischen Gräfstraße und Nauheimer Straße Vorrang. mehr

Lange Straße mit Radfahrstreifen
10.06.24 | Infrastruktur

Lange Straße mit Radfahrstreifen

Im Zuge des barrierefreien Ausbaus der Straßenbahnhaltestelle am „Hospital zum Heiligen Geist“ hat die Lange Straße einen rund 400 Meter langen Radfahrstreifen vom Allerheiligentor bis „Schöne Aussicht“ erhalten. mehr

DB bike+ride Doppelstockparker am Lokalbahnhof
17.04.24 | Infrastruktur

Weitere Abstellanlage am Lokalbahnhof

Mit Rad und Bahn zum Ziel - am Lokalbahnhof in Sachsenhausen ist das jetzt noch besser möglich. Eine dritte Doppelstockanlage für Fahrräder bietet ab sofort weiteren 16 Rädern eine überdachte Abstellmöglichkeit. mehr