DB bike+ride Doppelstockparker am Lokalbahnhof

Hinweis: Sie haben dem Laden externer Medien leider nicht zugestimmt. Deshalb kann obige Karte nicht vollständig dargestellt werden. Eine Anpassung Ihrer Einstellungen können Sie gerne über den folgenden Link vornehmen: Cookie Einstellungen bearbeiten

17.04.24 Infrastruktur

Weitere Abstellanlage am Lokalbahnhof

Mit Rad und Bahn zum Ziel - am Lokalbahnhof in Sachsenhausen ist das jetzt noch besser möglich. Eine dritte Doppelstockanlage für Fahrräder bietet ab sofort weiteren 16 Rädern eine überdachte Abstellmöglichkeit.

Aus 32 sind 48 Fahrradabstellplätze geworden

Die zusätzlichen Stellplätze, die auch der Ortsbeirat schon lange gewünscht hatte, sind auf Flächen der Deutschen Bahn (DB) aus der Bike+Ride (B+R)-Offensive entstanden. Dabei schaffen die Kommunen gemeinsam mit der DB mehr Platz für Fahrräder an Bahnhöfen. Ziel der Offensive ist es, das klimafreundliche Zusammenspiel von Fahrrad- und Bahnfahren zu fördern.

Mit der B+R-Offensive wollen das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und die DB möglichst viele Fahrradabstellanlagen an Bahnhöfen errichten. Damit unterstützt das BMWK die Kommunen durch Förderung der B+R-Offensive. Deutschlandweit sind bereits ca. 19.000 neue Stellplätze an über 200 Bahnhöfen entstanden. Über 50.000 neue Stellplätze sind derzeit in Planung. 

„Unseren Erfahrungen nach wird die dritte Doppelstockanlage für Fahrräder stark frequentiert werden“, so Wolfgang Siefert, Mobilitätsdezernent der Stadt Frankfurt. „Nur wenn Menschen ihr Fahrrad beim Umstieg auf die Bahn geschützt vor Vandalismus und Diebstahl abstellen können, wird sich die Vernetzung der Verkehrsmittel durchsetzen.“ 

Bereits 2019 hatte die Stadt Frankfurt am Main am Lokalbahnhof an der West- und der Ostseite jeweils eine doppelstöckige Fahrradabstellanlage für insgesamt 32 Räder installiert. Die Kapazität war aber nicht ausreichend, um der stark gestiegenen Nachfrage nach Abstellplätzen gerecht zu werden. Zusammen mit der neuen Anlage der DB stehen damit nun 48 Abstellplätze in Doppelstockanlagen direkt am Lokalbahnhof zur Verfügung.

Weitere Meldungen zum Thema: Infrastruktur

Markierung Fahrradstraße im Grüneburgweg
15.04.24 | Infrastruktur

Fahrradstraße Grüneburgweg

Die Stadt Frankfurt hat den Grüneburgweg nun auch östlich des Reuterwegs und westlich des Mitscherlichplatzes umgestaltet, um die Verkehrssicherheit und Aufenthaltsqualität zu verbessern. mehr

Schwarzwaldstraße mit Zweirichtungsradweg am DFB-Campus
12.04.24 | Infrastruktur

Besser zum Waldstadion kommen

Die Schwarzwaldstraße ist eine wichtige Radverbindung zum Frankfurter Waldstadion. Auch vor dem Hintergrund der bevorstehenden Fußball-EM 2024 ist sie für den Radverkehr sicherer gestaltet worden. mehr

Enge Platzverhältnisse für den Rad- und Fußverkehr an der Carl-Ulrich-Brücke zwischen Frankfurt-Fechenheim und Offenbach
12.03.24 | Infrastruktur

Frankfurt und Offenbach baulich enger zusammendenken

Um die Planung für eine Geh- und Radanbindung nördlich der Carl-Ulrich-Brücke voranzubringen, hat der Magistrat nun Haushaltsmittel in Höhe von 400.000 Euro bereitgestellt. mehr