Rote Spur nach Norden

Hinweis: Sie haben dem Laden externer Medien leider nicht zugestimmt. Deshalb kann obige Karte nicht vollständig dargestellt werden. Eine Anpassung Ihrer Einstellungen können Sie gerne über den folgenden Link vornehmen: Cookie Einstellungen bearbeiten

10.02.20 | Infrastruktur

Rote Spur nach Norden

Auf der Kurt-Schumacher- und der Konrad-Adenauer-Straße sind Radfahrende in nördlicher Richtung jetzt auf rot markierten Radfahrstreifen unterwegs. Die Signalfarbe hilft, den Radverkehr besser sichtbar zu machen.

Weiter auf dem Weg zur Fahrradstadt

Die Stadt Frankfurt am Main hat am Sonntag, 9. Februar, den Radfahrstreifen in der Kurt-Schumacher-Straße bzw. Konrad-Adenauer-Straße zwischen Allerheiligenstraße und Heiligkreuzgasse rot markiert. Der Abschnitt bis zum Friedberger Tor erfolgt an einem der nächsten Sonntage. Nach Abschluss der Markierungsarbeiten erhält der Radfahrstreifen an einzelnen Stellen auch noch eine Absicherung durch Leitschwellen.

Rote Spur nach Norden

Die Konrad-Adenauer-Straße unmittelbar vor der Rotmarkierung. Foto: Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE)

Rote Spur nach Norden

Bild oben: Die Kurt-Schumacher-Straße während der Markierungsarbeiten. Foto Amt für Straßenbau und Erschließung.

Rote Spur nach Norden

Die Konrad-Adenauer-Straße in fast schon wieder befahrbarem Zustand. Foto: Amt für Straßenbau und Erschließung.

Weitere Meldungen zum Thema: Infrastruktur

Radspur in der Gutleutstraße
03.05.21 | Infrastruktur

Radspur in der Gutleutstraße

Zwischen Weserstraße und Baseler Platz gab es auf der Gutleutstraße bis vor einiger Zeit noch keinerlei Radverkehrsführung. Nun ist auf dem gut 500 Meter langen Abschnitt die im vorigen Jahr begonnene Radspur fertiggestellt worden. mehr

Schilderstandort Norden
30.04.21 | Infrastruktur

Radwegebeschilderung für Nordend, Bergen-Enkheim und Oberrad

Insgesamt rund 500 neue Wegweiser an über 200 Standorten erlauben es Radfahrenden in den Stadtteilen Nordend, Bergen-Enkheim und Oberrad, sich im Frankfurter Radnetz ganz einfach zu orientieren. mehr

Befestigter Weg am Deutschherrnufer
16.04.21 | Infrastruktur

Befestigter Weg am Deutschherrnufer

Auf einer Länge von 570 Metern hat das Deutschherrnufer in sachsenhausen jetzt eine beige Asphaltschicht erhalten. Der Weg auf dem Hochkai bietet jetzt bei jeder Wetterlage eine attraktive Verbindung für den Fuß- und Radverkehr. mehr