Sie sind hier: Home » Aktuelles » Top-Thema » Archiv » Radroute Gießener Straße fertiggestellt




Radroute Gießener Straße fertiggestellt

Nach über einem Jahr Bauzeit ist die Radroute Gießener Straße fertig. Die Stadt Frankfurt hat die Straße durchgängig mit einer Radspur ausgestattet, auf der Rad Fahrende nun freie Fahrt haben.

Radroute Gießener Straße

Verbindung von Friedberger bis Homburger Landstraße

Die neu entstandene Radverbindung erstreckt sich 1,8 Kilometer vom Marbachweg in nördlicher Richtung bis zur Homburger Landstraße in Preungesheim. Bereits 2014 wurden auf der Gießener Straße südlich des Marbachwegs in beiden Fahrtrichtungen Radfahrstreifen bis zur Friedberger Landstraße eingerichtet. Die Gesamtlänge der nun lückenlosen Radroute auf der Gießener Straße zwischen Friedberger Landstraße und Homburger Landstraße misst 2,8 Kilometer.

Sigmund Freud Straße

Fahrtrichtung von der Homburger Landstraße kommend in Richtung Marbachweg auf Höhe der Stadtbahn-Station Sigmund-Freud-Straße.

Die neuen Radspuren sind je nach örtlicher Lage als Radfahrstreifen (durchgezogene Linie) oder Schutzstreifen (gestrichelte Linie) angelegt. Wo sich am rechten Fahrbahnrand Parkplätze befinden, ist zwischen Radspur und den parkenden Fahrzeugen ein Sicherheitstrennstreifen markiert, um Unfälle durch unachtsam geöffnete Autotüren zu verhindern.

Fußgängerüberweg Sigmund Freud Straße

Der neue Fußgängerüberweg über die Gießener Straße an der Sigmund Freud Straße.

Zusätzlich wurde während der Bauzeit eine lang bestehende Anregung des Ortsbeirats eingebracht: ein Fußgängerüberweg an der U-Bahn-Haltestelle Sigmund-Freud-Straße. Das Amt für Straßenbau und Erschließung kam diesem Wunsch bei laufender Bautätigkeit nach.

Geradeausspur

Rad Fahrende, die ihre Fahrt auf der Gießener Straße geradeaus über den Marbachweg fortsetzen, ordnen sich hier links von den rechts abbiegenden Fahrzeugen ein.

Die Gießener Straße ist ein weiterer Meilenstein beim Ausbau der Radverkehrswege. Verkehrsdezernent Klaus Oesterling hat sich zum Ziel gesetzt, den Radverkehr in Frankfurt am Main zu fördern. Der Anteil der Verkehrsteilnehmer auf zwei Rädern am Gesamtverkehr wird in den nächsten Jahren steigen, die Verkehrsinfrastruktur hat mit dieser Entwicklung Schritt zu halten.

Gießener Marbachweg

Blick in die neu gestaltete Gießener Straße in nördlicher Richtung vom Marbachweg aus.

Die Lage der Gießener Straße auf OpenStreetMap



Servicenavigation