mainziel Infotafeln 2015
22.07.15 | Aktionen und Veranstaltungen

Freundliche Aufforderung

In diesem Sommer wollen die 18 mainziel-Infotafeln in Frankfurt wieder möglichst viele Autofahrer durch einen freundlichen Hinweis zum Umsteigen aufs Rad motivieren. Auch die Web-Adresse des Radfahrportals gehört dazu.

mainziel Infotafeln 2015

Radeln statt stauen

Manchmal kommt es einfach nur darauf an, die Idee zu haben – manchmal fehlen aber auch Tipps und Infos, eine Idee in die Tat umzusetzen. Seit dem 21. Juli versucht das Radfahrbüro wieder, über die städtischen mainziel-Infotafeln an den Frankfurter Einfallstraßen die Auto Fahrenden mit der schönen Alternative zum täglichen Stau zu konfrontieren. Wer sich erst einmal mit hilfreichen Radel-Infos präparieren möchte, sieht auch gleich den Link zum Radfahrportal.

Weitere Meldungen zum Thema: Aktionen und Veranstaltungen

Symbolbild Radschnellweg
23.03.21 | Aktionen und Veranstaltungen

Bürgerbeteiligung zu zwei Radschnellwegen

Im Dezember 2020 fiel der Startschuss für die Machbarkeitsstudien zu den Radschnellwegen Frankfurt-Offenbach-Hanau (FRM8) sowie vom Frankfurter Flughafen bis Seligenstadt (FRM9). Ende März 2021 startete die Bürgerbeteiligung. mehr

Preisverleihung FKT 2020
16.03.21 | Aktionen und Veranstaltungen

Dritter Platz und bester Aufholer

Beim ADFC Fahrradklima-Test 2020 erhielt Frankfurt am Main gleich zwei Preise: Als drittplazierte Großstadt mit über 500.000 Einwohnenden und als bester Aufholer. Die Auszeichnung überreichte Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung. mehr

Screenshot Onlone-Podiumsdiskussion
11.02.21 | Aktionen und Veranstaltungen

Umgestaltung kommt bei Anwohnenden gut an

Wie haben der neue Radweg und der Wegfall einer Auto-Fahrspur an der Friedberger Landstraße die Lebensqualität und den Verkehr verändert? Studierende der Goethe-Uni haben eine Studie durchgeführt, die Thema einer virtuellen Podiumsdiskussion war. mehr