Eröffnung neues Teilstück des RSW1 in Langen
01.11.21 | Aktionen und Veranstaltungen

Neues Teilstück am Radschnellweg nach Darmstadt

Ein weiterer Abschnitt des Radschnellwegs Frankfurt-Darmstadt ist fertiggestellt: Das neue Teilstück zwischen Egelsbach und Langen wurde am 30. Oktober offiziell eröffnet. Zur Einweihung gab es ein informatives Bühnenprogramm mit Talkgästen und Musik.

Radschnellweg Frankfurt-Darmstadt: Jetzt bis Langen fertig gestellt.

Auch im Jahr 2021 wurde am Radschnellweg Darmstadt – Frankfurt fleißig weitergebaut. Nun ist es soweit und auf einem weiteren Teilabschnitt ist die Fahrt – ohne Halt – für alle Radler möglich. An die bereits bestehende Strecke von Darmstadt-Wixhausen bis zum Bahnhof in Egelsbach wurde nun ein weiterer Teilabschnitt Richtung Norden erfolgreich angeschlossen. Der Radschnellweg ist ab sofort bis Langen befahrbar.

Eröffnung neues Teilstück des RSW1 in Langen

Am 30. Oktober ist der neue Teilabschnitt beim Event „Radschnellweg live“ in Langen mit einem informativen Bühnenprogramm mit Talkgästen und Musik eingeweiht worden. Zahlreiche Stände zum Informieren und aktiven Ausprobieren mit Fahrrad, E-Bike oder Pedelec ermöglichten ein Erfahren des Radschnellweges über die bisher fertiggestellte Strecke. Die gesamte Route ist bereits beschildert.

Nach Abschluss der gesamten Baumaßnahmen, geplant bis 2023, wird die Strecke von Darmstadt bis Frankfurt über 35 Kilometer führen. Die Routenkarte mit dem markierten Verlauf des Radschnellweges wird am 30.Oktober bei der Veranstaltung kostenfrei ausgegeben.

Eröffnung neues Teilstück des RSW1 in Langen

Der neu eröffnete Teilabschnitt am RSW1 aus verschiedenen Blickwinkeln. Fotos: Joachim Hochstein/Radfahrbüro

Eröffnung neues Teilstück des RSW1 in Langen