Markierungsarbeiten an eienm rotmarkierten Radweg

Hinweis: Sie haben dem Laden externer Medien leider nicht zugestimmt. Deshalb kann obige Karte nicht vollständig dargestellt werden. Eine Anpassung Ihrer Einstellungen können Sie gerne über den folgenden Link vornehmen: Cookie Einstellungen bearbeiten

10.05.24 Aktionen und Veranstaltungen

Expert:innen Talk: Wie profitiert Frankfurt vom Fahrrad?

Eurobike und Mobilitätsdezernat der Stadt Frankfurt starten eine gemeinsame Talkreihe Rund ums Fahrrad und Mobilitätskultur. Zum Auftakt am 28. Mai im Massif Central diskutieren Expert:innen über den Wirtschaftsfaktor Fahrrad.

Expert:innen Talk zum Thema „Wirtschaftsfaktor Fahrrad – Wie profitiert Frankfurt vom Fahrrad?“ am 28. Mai im Massif Central

Die Fahrradbranche ist wesentlicher Treiber der Mobilitätswende und zudem ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Das Wachstumspotential ist hoch. Auch auf gesellschaftlicher Ebene leistet die Fahrradmobilität einen wichtigen Beitrag: sie führt zu mehr Lebensqualität und zu attraktiveren Stadträumen. Und nicht zuletzt führt sie zu geringerer Lärmbelastung und hilft, die Klimaziele zu erreichen. Auch Frankfurt profitiert in vielerlei Hinsicht von der Radbranche und dem Radverkehr. 

Und dennoch polarisiert das Thema stark. Warum ist die Mobilitätswende, das Umstellen auf ein anderes Mobilitätsverhalten, so langwierig? Wo liegen die Hürden? Was können wir tun, um dies zu beschleunigen? Was kann die Wirtschaft tun, um Fahrradkultur zu fördern? Welche Rolle spielt die Kommunikation dabei? Und wie sollte die Stadt der Zukunft aussehen?

Höchste Zeit nun auch außerhalb der Messe mit einer gemeinsamen Talkrunde Rund ums Fahrrad durchzustarten und über das zu sprechen, was zu kurz kommt. Wir heben nun zusammen ab und schauen von oben drauf, auf das Thema: Wirtschaftsfaktor Fahrrad.

Diese und viele weitere Fragen diskutieren Experten der Branche und eine „Praktikerin“ (Physiotherapie auf Rädern).

Im Gespräch: 

  • Loimi Brautmann, Urban Media Project 
  • Ralf Kindermann, Kindermann Value Creation
  • Prof. Dr.-Ing. Martina Lohmeier, Hochschule Rhein Main
  • Ansgar Roese, Wirtschaftsförderung
  • Wolfgang Siefert, Mobilitätsdezernent
  • Leonarda Tyralla, Physiotherapeutin
  • Dr. Sandra Wolf, Riese & Müller

Uhrzeit: 19 Uhr

Massif Central
Bethmannstraße 7-9, 60311 Frankfurt a.M.
Veranstalter: EUROBIKE und Mobilitätsdezernat der Stadt Frankfurt a.M.
Moderatorin: Mechthild Harting

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.