Lastenrad im Profil
20.04.21 | Service

Lastenrad-Förderung für Privatpersonen ausgeschöpft

Früher als erwartet sind die Mittel, die für die von Privatleuten beantragte Lastenrad-Förderung in diesem Jahr bereitgestanden haben, erschöpft. Vereine und kleine Unternehmen können aber noch Anträge stellen.

Alle Fördergelder für (E-)Lastenräder für Privatpersonen sind für 2021 bereits ausgeschöpft. Die 2. Runde der Antragstellung beginnt aller Voraussicht nach im Januar 2022. Anträge von Privatpersonen können noch bis 20.04.2021 um 23:59 Uhr eingereicht werden und kommen damit auf eine Warteliste. Alle danach eingereichten Anträge müssen leider abgelehnt werden.

Anträge von juristischen Personen (Unternehmen, Vereinen etc.) können dagegen weiterhin eingereicht werden.

Außerdem wird das Land Hessen nach der erfolgreichen Aktion 2020 auch im Jahr 2021 eine Runde der Lastenrad-Förderung starten (der genaue Starttermin steht noch nicht fest): https://www.klimaschutzplan-hessen.de/lastenrad