Sie sind hier: Home » Ihre Route » Fahrradstadt Frankfurt/Main




Fahrradstadt Frankfurt am Main

Im August 2019 beschloss das Stadtparlament die Magistratsvorlage „Fahrradstadt Frankfurt am Main“, die zahlreiche Vorschläge des Bürgerbegehrens „Radentscheid Frankfurt“ aufgreift. Hier finden Sie Näheres zum Stand der Umsetzung.

Bauarbeiten an roteingefärbtem Radweg mit Fahrradpiktogramm

Sichere Radwege für alle

Die Stadt Frankfurt am Main sieht sich in der Pflicht, im Sinne einer zeitgemäßen und zukunftsweisenden Mobilitätspolitik ihre Aktivitäten zur Radverkehrsförderung massiv auszuweiten, sowohl in Bezug auf bauliche Maßnahmen als auch in Bezug auf regulatorische und Werbemaßnahmen. Damit soll die Lebensqualität aller Frankfurterinnen und Frankfurter gesteigert und nicht zuletzt auch die Aufenthaltsqualität der Fußgängerinnen und Fußgänger im öffentlichen Raum verbessert werden.

Den am 29. August 2019 von der Stadtverordnetenversammlung beschlossene gemeinsame Antrag der Fraktionen von CDU, SPD und GRÜNEN zur Fahrradstadt Frankfurt am Main können Sie hier herunterladen.

 

Bisher realisierte Maßnahmen

Am 24. Oktober 2019 ist die Einrichtung von rot markierten Radspuren an der "Schönen Aussicht" abgeschlossen worden. Weitere Informationen



Servicenavigation