Sie sind hier: Home » Aktuelles » Top-Thema » Archiv » Stadtradeln 2016




Stadtradeln 2016

Beim Stadtradeln wetteifert Frankfurt am Main mit hunderten anderer Städte in Deutschland – aber auch die einzelnen Stadtteile messen sich in eigenen Teams. Wo wird 2016 am meisten geradelt?

Motiv Stadtradeln 2016
 

Ergebnisse für Frankfurt am Main

Aktualisierung 18. Juli 2016

1.301 RadlerInnen, davon 15 Mitglieder des Kommunalparlaments, legten insgesamt 251.774 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei 35.752 kg CO2 (Berechnung basiert auf 142 g CO2 pro Personen-km).

Dies entspricht der 6,28-fachen Länge des Äquators.

Das Radfahrbüro bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern des STADTRADELNs für ihr Engagement und beglückwünscht die erfolgreichen Teams zu ihrer Leistung!

Weitere Informationen zum Abschneiden von Frankfurt am Main finden Sie demnächst hier auf dem Radfahrportal.

Radeln Sie schon...?

Worum geht's?

Drei Wochen lang radelt Frankfurt, was das Zeug hält! Ob auf dem Weg zur Arbeit, in die Schule oder in der Freizeit: jeder Fahrradkilometer zählt. Kommunen, die besonders viele CO2-freie Kilometer sammeln, werden vom Klima-Bündnis prämiert. Zudem gibt es in Frankfurt am Main Auszeichnungen für den radaktivsten Stadtteil und das Team mit den meisten Kilometern pro Person.

Wer kann teilnehmen?

CO2-freie Radkilometer sammeln können alle, die in Frankfurt am Main wohnen, arbeiten, studieren oder zur Schule gehen.

Wie kann ich mitmachen?

Treten Sie auf www.stadtradeln.de einem bestehenden Frankfurter Team bei – oder gründen Sie Ihr eigenes. Wer seinen Stadtteil unterstützen möchte, schließt sich diesem Team an. Die täglich geradelten Kilometer tragen Sie im Online-Radelkalender – oder über die STADTRADELN-APP – ein.

Wann wird geradelt?

Vom 20. Juni bis 10. Juli nimmt die Stadt Frankfurt am Main teil. Wie in allen anderen Kommunen umfasst die Aktionszeit 21 Tage.

Wie bleibe ich auf dem Laufenden?

Alle wichtigen Infos zu Anmeldung, Online-Radelkalender, Zwischen- und Endergebnisse finden Sie auf:

www.stadtradeln.de und www.schulradeln.de

www.facebook.com/stadtradeln

Logo Stadtradeln
Radler vor dem Messeturm

Was sollten Schülerinnen und Schüler wissen?

Schülerinnen und Schüler nehmen am hessenweiten WETTBEWERB SCHULRADELN* teil. Für die Wertung der fahrradaktivsten Schule geben auch Lehrkräfte und Eltern hier ihre Fahrradkilometer ein.

Für den WETTBEWERB SCHULRADELN sind alle weiterführenden Schulen in Frankfurt als Team angelegt. Schülerinnen und Schüler können sich unter www.schulradeln.de einzeln oder klassenweise – z.B. durch die Klassensprecher – anmelden.

*Der Wettbewerb Schulradeln ist eine gemeinsame Initiative von ivm GmbH und Klima-Bündnis im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen

Motiv Schulradeln


Servicenavigation