Sie sind hier: Home » Aktuelles » Newsletter » Archiv » "Radfahren in Frankfurt am Main" - Ausgabe 16




 
Sicher durch den Hafentunnel

Sicher durch den Hafentunnel

Die Hafenstraße im Gutleutviertel verfügt jetzt in nördlicher Richtung über eine Radspur auf der Fahrbahn. Im Hafentunnel sorgt ein breiter Trennstreifen durchgängig für sicheren Abstand zwischen Autospur und Fahrbahn-Radweg.
mehr

 
Vertragsunterzeichnung in Maintal-Bischoffsheim

Radschnellweg Frankfurt-Hanau

Etappenziel für den Radschnellweg Frankfurt-Hanau: In Maintal unterzeichneten die beteiligten Kommunen und der Regionalverband den Kooperationsvertrag zu einer Machbarkeitsstudie, die den Routenverlauf klären soll.
mehr

 
Entschärfung am Kaiserplatz

Entschärfung am Kaiserplatz

Konflikte zwischen Radlern und Fußgängern vermeiden, ist das Ziel einer neuen Verkehrsführung zwischen Roßmarkt und Willy-Brandt-Platz: Friedensstraße und Kaiserstraße sind jetzt "verkehrsberuhigter Geschäftsbereich".
mehr

 
Bike & Ride am GrünGürtel

Bike & Ride am GrünGürtel

Stellplätze für 200 Räder bietet die Bike & Ride-Anlage an der neu gestalteten Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 17 an der Stadtgrenze Neu-Isenburg. Das Umsteigen von Rad auf Bahn und umgekehrt wird so deutlich komfortabler.
mehr

 
Fahrradhäuschen

Pilotprojekt FahrRadHäuschen

In Bockenheim startet ein Pilotprojekt zur Erprobung geförderter FahrRadHäuschen – diebstahl- und witterungsgeschützte Abstellmöglichkeiten im öffentlichen Raum, die von den Bürgern eigenverantwortlich betrieben werden.
mehr



Servicenavigation