Sie sind hier: Home » Aktuelles » Kurzmeldungen » Archiv




Kurzmeldungen - Archiv

Hier finden Sie alle Kurzmeldungen der vergangenen Monate nochmal zum Nachlesen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Aufdruck des Logos des Radfahrbüros auf Asphalt

Alle Kurzmeldungen aus dem Jahr 2020:

 
Taunusanlage in Rot

Taunusanlage in Rot

19.05.20 | Infrastruktur

Mehr Sichtbarkeit für den Radverkehr auf Taunusanlage und Bockenheimer Anlage: Auf dem gut 500 Meter langen Abschnitt zwischen Reuterweg und Mainzer Landstraße leuchten die vorhandenen Radspuren nun in markantem Rot.
mehr

 
Rotmarkierung Nationalbibliothek

Rotmarkierungen an Kreuzungen

11.05.20 | Infrastruktur

An drei weiteren belebten Kreuzungen in Frankfurt sind die Radwege mit roter Farbe markiert worden. Zwei dieser Knoten liegen direkt am Alleenring, der dritte ist die Kreuzung von Eckenheimer Landstraße und Marbachweg.
mehr

 
Radwegweisung in Preungesheim

Wegweisung in Preungesheim

07.05.20 | Infrastruktur

Mit der Montage von rund 130 grün-weißen Schildern ist im Stadtteil Preungesheim die Radwegweisung abgeschlossen worden. An 40 Standorten sorgen die Schilder nun für eine bessere Übersicht. Weiter geht es in Eckenheim.
mehr

 
Doppelstockparker Bonames

Doppelstockparker in Bonames

06.05.20 | Infrastruktur

An der U-Bahn-Haltestelle Bonames Mitte steht nun eine doppelstöckige Fahrrad-Abstellanlage, die Platz für 32 Fahrräder bietet. Dank eingebauter Hydraulik lassen sich auch E-Bikes bis 25 Kilo ohne Mühe in die obere Etage hieven.
mehr

 
Strafzettel für Falschparker werden teurer

Neue StVO ist in Kraft

28.04.20 | Service

Die seit Monaten erwartete Novelle von Straßenverkehrsordnung und weiteren verkehrlichen Vorschriften wurde am Montag, 27. April, im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und ist am Dienstag, 28. April, in Kraft getreten.
mehr

 
Entspannter zur Römerbrücke

Entspannter zur Römerbrücke

21.04.20 | Infrastruktur

Der auch für Radfahrende frei gegebene Gehweg parallel zur Straße Am Ginnheimer Wäldchen ist nun frisch saniert. Die Verbindung zwischen Ginnheim und der Römerbrücke wies bisher einen sehr uneinheitlichen Asphaltbelag auf.
mehr

 
Rennradfahrer an der Nidda

Abstand halten, langsam fahren!

14.04.20 | Service

In Zeiten von Corona steigen mehr Menschen aufs Rad, besonders bei schönem Wetter. Gut und gesund für alle ist das aber nur, wenn sich alle an die gebotenen Abstände halten und wenn sie ihre Fahrweise der jeweiligen Situation anpassen.
mehr

 
Neue Abstellanlage in Frankfurt-Höchst

Neue Abstellanlage in Höchst

03.04.20 | Infrastruktur

Auf dem Höchster Marktplatz bietet eine neue doppelstöckige und überdachte Abstellanlage jetzt Platz für 32 Fahrräder. Insgesamt sind in Frankfurt am Main im ersten Quartal 2020 bereits 800 neue Abstellplätze entstanden.
mehr

 
Radwegweisung im Norden

Neue Radwegweiser im Norden

01.04.20 | Infrastruktur

Mehr als 200 neu montierte Schilder an insgesamt 84 Standorten erleichtern Rad Fahrenden in den Stadtteilen Berkersheim, Frankfurter Berg und Harheim die Orientierung. Als nächster Stadtteil erhält Preungesheim eine Radwegweisung.
mehr

 
Corona-Radfahren

Radfahren in Zeiten von Corona

26.03.20 | Service

Die Corona-Pandemie und die Maßnahmen zu ihrer Eindämmung verändern das öffentliche Leben sehr weitgehend. Das betrifft auch den Radverkehr. Einige wichtige Informationen haben wir hier für Sie zusammengestellt.
mehr

 
Südlich des Mains nach Hanau

Südlich des Mains nach Hanau

04.03.20 | Infrastruktur

Damit ein neuer Radschnellweg südlich des Mains entstehen kann, haben die Städte Frankfurt am Main, Offenbach, Mühlheim und Hanau gemeinsam mit dem Regionalverband FrankfurtRheinMain eine Absichtserklärung unterzeichnet.
mehr

 
Abbiegesystem

FES biegt sicherer ab

19.02.20 | Service

Die Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH (FES) rüstet im Lauf dieses Jahres alle Nutzfahrzeuge über zwölf Tonnen nachträglich mit Abbiegeassistenten aus. Dadurch sinkt das Unfallrisiko beim Rechtsabbiegen erheblich.
mehr

 
Strafzettel

StVO-Novelle beschlossen

18.02.20 | Service

Ein festgeschriebener seitlicher Überholabstand von 1,5 Metern und höhere Bußgelder für das Parken auf Rad- und Gehwegen. Dies sind nur zwei der zahlreichen Änderungen in der StVO, die direkte Auswirkung auf Radfahrende haben.
mehr

 
Rote Spur nach Norden

Rote Spur nach Norden

10.02.20 | Infrastruktur

Auf der Kurt-Schumacher- und der Konrad-Adenauer-Straße sind Radfahrende in nördlicher Richtung jetzt auf rot markierten Radfahrstreifen unterwegs. Die Signalfarbe hilft, den Radverkehr besser sichtbar zu machen.
mehr

 
Radfahren neu entdecken

Radfahren neu entdecken

30.01.20 | Aktionen und Veranstaltungen

Umsatteln und elektrischen Rückenwind genießen: In Frankfurt können Bürgerinnen und Bürger sich von März bis August 2020 bis zu zwei Wochen lang gratis von den Vorteilen einer Pedelec-, Lastenrad- oder E-Bike-Nutzung überzeugen.
mehr

 
Fahrradpikttogramm wird auf dem Asphalt aufgebracht

Hohe Priorität für Radverkehr

29.01.20 | Infrastruktur

Um Frankfurt zur Fahrradstadt zu machen, gilt es die Rad-Infrastruktur weiterzuentwickeln. Daher nimmt der Radverkehr im Programm des Straßenbauamtes eine hohe Priorität ein, erläuterte Verkehrsdezernent Klaus Oesterling.
mehr

 
Hanauer mit breitem Radweg

Hanauer Landstraße

22.01.20 | Infrastruktur

Der Radweg an der Hanauer Landstraße wird gegenwärtig besser und sicherer nutzbar gestaltet. Wo aufgrund parkender Autos kein sicherer Radverkehr möglich gewesen ist, erhält der Radweg jetzt mehr Platz und Sichtbarkeit.
mehr

 
Montage von Radwegweisern

Radwegweisung in Harheim

20.01.20 | Infrastruktur

Ein weiterer Stadtteil ist beschildert: Radfahrende finden in Harheim nun 29 Wegweiser und 28 Zwischenwegweiser. 16 Schilderpfosten wurden eigens hierfür gesetzt, aber auch bestehende Pfosten fanden Verwendung.
mehr



Servicenavigation