Sie sind hier: Home » Aktuelles » Kurzmeldungen » Archiv




Kurzmeldungen - Archiv

Hier finden Sie alle Kurzmeldungen der vergangenen Monate nochmal zum Nachlesen. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern.

Aufdruck des Logos des Radfahrbüros auf Asphalt

Alle Kurzmeldungen aus dem Jahr 2014:

 
Carl-Ulrich-Brücke

Carl-Ulrich-Brücke passierbar

04.12.14 | Infrastruktur

Zwischen Fechenheim und Offenbach gibt es wieder eine direkte Radverbindung: Ideale Bedingungen für Radler ließen sich zwar noch nicht realisieren, aber deutliche Verbesserungen zur Situation vor der Erneuerung der Carl-Ulrich-Brücke.
mehr

 
Radfahrer auf dem neu angelegten Radfahrstreifen der Gießener Straße

'Gießener' mit Radfahrstreifen

27.11.14 | Infrastruktur

Eine komfortable Radverbindung ist nördlich des Alleenrings entstanden: Zwischen Marbachweg und Friedberger Landstraße erstreckt sich auf beiden Seiten der Gießener Straße über einen Kilometer ein neu angelegter Radfahrstreifen.
mehr

 
Eine neue Spur für geradeaus fahrende Räder sorgt für mehr Sicherheit am Oeder Weg

Entschärfung am Oeder Weg

06.11.14 | Infrastruktur

Wer geradeaus radeln möchte, benutzt jetzt die linke Spur: Durch eine neue Markierung der Aufstellfläche werden Autos, die am Oeder Weg rechts in die Querstraße fahren müssen, geradeaus fahrenden Rädern nicht mehr gefährlich.
mehr

 
Junge Frau und junger Mann radeln auf dem Frankfurter Holbeinsteg.

171.382 Kilometer erradelt

06.10.14 | Aktionen und Veranstaltungen

Drei Wochen lang waren die Frankfurterinnen und Frankfurter dazu aufgerufen, sich an der Aktion STADTRADELN der Umweltorganisation Klima-Bündnis zu beteiligen und dabei möglichst viele ihrer Wege mit dem Rad zurückzulegen.
mehr

 
Radfahrer in unzulässiger Richtung auf einem Radweg unterwegs

Keine Ausnahme für Linksradler

29.09.14 | Service

Auch auf Angebotsradwegen ist für das Fahren entgegen der zulässigen Richtung künftig wieder ein Bußgeld fällig. Auf Pflichtradwegen wird das gefährliche Linksradeln bereits jetzt schon mit 20 Euro geahndet.
mehr

 
Werbebanner: Europäische Woche der Mobilität

Europäische Mobilitätswoche

22.09.14 | Aktionen und Veranstaltungen

"Wir haben die Wahl, die Straßen gehören uns", war das Motto der diesjährigen Europäischen Woche der Mobilität. Viele Menschen nutzten die Gelegenheit, sich über neue und alte Formen nachhaltiger Mobilität zu informieren.
mehr

 
Fahrradkorso bei Nacht auf der Untermainbrücke, im Hintergrund die Frankfurter Skyline

Startschuss fürs Stadtradeln

03.09.14 | Aktionen und Veranstaltungen

Die 4. Frankfurter ADFC bike-night am 6. September markiert den Auftakt zum STADTRADELN-Aktionszeitraum vom 6. bis 26. September in Frankfurt. Ab 20 Uhr lädt Verkehrsdezernent Stefan Majer am Römerberg alle zum Mitradeln ein.
mehr

 
Der hessische Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (2.v.l.) überreicht einen Förderbescheid über zwei Millionen Euro zum Ausbau und der Umgestaltung des Deutschherrnufers an Oberbürgermeister Peter Feldmann (l), neben ihnen stehen Verkehrsdezernent Stefan Majer und die Leiterin des Amtes für Straßenbau und Erschließung, Gabriele Dehmer, 25. August 2014, © Foto: PIA/Stefan Maurer

Umbau des Deutschherrnufers

25.08.14 | Infrastruktur

Mit gut zwei Millionen Euro unterstützt das Land Hessen die Stadt Frankfurt beim Ausbau und der fahrradfreundlichen Umgestaltung des Deutschherrnufers zwischen Alter Brücke und Flößerbrücke. Im Oktober beginnen die Arbeiten.
mehr

 
Auf grün geschaltete Verkehrsampel mit Fahrradpiktogramm

Barrierefreies Radfahrportal

31.07.14 | Service

Ziel des Radfahrbüros ist es, Barrieren fürs Radfahren zu beseitigen, wo immer dies möglich ist – auch im Internet. Jetzt hat das Radfahrportal eine offizielle Prüfung auf Barrierefreiheit bestanden und gilt damit als sehr gut zugänglich.
mehr

 
Radler passieren die Baustelle am Eschersheimer Freibad auf dem Niddauferweg

Nidda: Baustelle passierbar

11.07.14 | Infrastruktur

Die wegen eines Rohrschadens seit Ende Juni bestehende Baustelle am Niddauferweg in der Nähe des Eschersheimer Freibades ist ab sofort für Radfahrer und Fußgänger wieder passierbar. Vorsicht ist dabei dennoch geboten.
mehr

 
GPS-Referenzpunkt am Paulsplatz (Bronzetafel)

Navi-Check am Paulsplatz

13.06.14 | Service

Radfahrer, Wanderer und Geocacher haben in Frankfurt ab sofort die Möglichkeit, die Genauigkeit ihrer GPS-Geräte zu überprüfen: Das Stadtvermessungsamt hat dazu einen GPS-Referenzpunkt am Paulsplatz in der Innenstadt eingerichtet.
mehr

 
Infostand des Radfahrbüros am ADFC Radlerfest

Gute-Laune-Radlerfest

26.05.14 | Aktionen und Veranstaltungen

Traditionell beteiligt sich das Radfahrbüro mit einem Infostand am großen Radlerfest des ADFC Frankfurt. Nachdem der Zuspruch in den beiden vergangenen Jahren wegen schlechten Wetters gering war, stimmte dieses Jahr einfach alles!
mehr

 
Thomas Friede am Infostand im Gespräch

Autofrei zur Bundesbank

23.05.14 | Aktionen und Veranstaltungen

Schon lange hat sich die Bundesbank Mitarbeitergesundheit und die Förderung nachhaltiger Mobilität auf ihre Fahnen geschrieben. Kein Lippenbekenntnis - das beweist die Bundesbank an ihrem jährlich veranstalteten Mobilitätstag.
mehr

 
Infostand des Radfahrbüros am Radweg im Grüngürtel

Sonniger Radeltag im GrünGürtel

18.05.14 | Aktionen und Veranstaltungen

Tausende von Radlerinnen und Radlern zog es bei Sonnenschein zum diesjährigen Aktionstag "FahrRad! im Grüngürtel". Mehrere Hundert von ihnen legten einen Stopp am Infostand des Frankfurter Radfahrbüros an der Höchster Fähre ein.
mehr

 
Radfahrer auf markiertem Radweg in der Ginnheimer Landstraße

Besser durch die 'Ginnheimer'

02.05.14 | Infrastruktur

Holpriges Pflaster, Schlaglöcher sowie ein geringer Abstand zwischen parkenden Autos und Straßenbahnschienen trübten den Radfahrspaß in der Ginnheimer Landstraße bis vor kurzem erheblich. Seit Mai hat sich das grundlegend geändert.
mehr

 
Radfahrer auf Radweg an Kreuzung vor Brücke am Main

Schneller über den Main

17.04.14 | Infrastruktur

Aus Richtung Willy-Brandt-Platz kommend gelangen Radler ab sofort schneller über die Untermainbrücke Richtung Sachsenhausen. Die erneuerte Ampelanlage ermöglicht es jetzt, die Kreuzung am Untermainkai in einem Zug zu überqueren.
mehr

 
Radfahrer und Autos warten an Kreuzung am Kornmarkt

Kornmarkt: Am Stau vorbei

09.04.14 | Infrastruktur

Ein neu angelegter Schutzstreifen am Kornmarkt ermöglicht es Radfahrenden, vor der Ampel zur Berliner Straße stehende Autos sicher bis zur Haltlinie zu passieren. Ein erster Schritt zur besseren Nord-Süd-Querbarkeit der Innenstadt.
mehr

 
Radfahrer auf Radweg gegen Einbahnstraße neben Auto

Öffnung der Speicherstraße

31.03.14 | Infrastruktur

Am nördlichen Mainufer entlang und über die Friedensbrücke nach Sachsenhausen zu radeln, ging bisher nur mit Umwegen. Die Öffnung der Einbahnstraße zwischen Schleusenstraße und Baseler Straße schafft jetzt eine interessante Alternative.
mehr

 
Smartphone mit Internetseite radfahren-ffm.de

Handyfreundliches Portal

25.03.14 | Service

Wer mit dem Rad unterwegs ist, hat bestimmt keinen PC und meist auch kein Laptop dabei - schon eher ein Smartphone oder einen Tablet-PC. Fürs bequeme Surfen mit diesen mobilen Endgeräten wurde das Radfahrportal nun fit gemacht.
mehr

 
Markierung und Schutzstreifen am Radweg in der Junghofstraße

Junghofstraße: Schutzstreifen

18.03.14 | Infrastruktur

Als direkte Verbindung zwischen Goetheplatz und Taunusanlage ist die Junghofstraße für die Radfahrenden in Frankfurt jetzt noch attraktiver geworden: Neu markierte Schutzstreifen schaffen ab sofort mehr Platz für den Radverkehr.
mehr

 
Altes Fahrrad mit Entsorgungszettel an Mast

Wohin mit alten Rädern?

06.03.14 | Service

Gründe, sich ein neues Rad zu gönnen, kann es viele geben: Eine leichtgängige Schaltung, moderner Nabendynamo, tolles Design etc. Beim Kauf eines neuen Rades sollte man aber immer auch daran denken, was mit dem alten geschehen soll.
mehr

 
Nebeneinander fahrende Radler (unscharf)

Studie für Radschnellweg

03.03.14 | Infrastruktur

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain, die Stadt Frankfurt und sechs weitere Kommunen haben eine Machbarkeitsstudie für einen rund 30 Kilometer langen Radschnellweg von Frankfurt nach Darmstadt in Auftrag gegeben.
mehr

 
Mit einem Faltschloss gesichertes Fahrrad

Schutz vor Fahrraddiebstahl

07.02.14 | Service

Rund 4.000 Fahrräder werden jährlich in Frankfurt am Main entwendet. Oft waren die Räder nicht ausreichend gesichert und konnten von den Eigentümern nicht einwandfrei beschrieben werden. Wer einige Tipps befolgt, ist besser geschützt.
mehr

 
Neu gepflasterter Weg am Anglerheim

Pflasterarbeiten abgeschlossen

06.01.14 | Infrastruktur

Kurz vor Weihnachten war alles fertig: Die ehemals wassergebundene Oberfläche des Niddauferwegs vor dem Anglerheim an der Ludwig-Landmann-Straße in Rödelheim weist jetzt eine bequem befahr- und begehbare Pflasterung auf.
mehr



Servicenavigation